Soulfood: Buchteln mit fruchtiger Apfelfüllung

Warum manche Gerichte an kalten Tagen einfach fur ein bisschen mehr Gemütlichkeit sorgen als andere.. Soulfood bezeichnet für mich ein Gericht für kalte Tage, ein Gericht, bei dem es nicht nur im Bauch warm wird, sondern auch ums Herz, das einfach für ein wohliges Gefühl sorgt. Die meisten dieser Gerichte erinnern mich an zufriedene Kindheitstage

Bun Cha: Karamellisiertes Schweinefleisch aus der vietnamesischen Küche

Warum ich so gerne mit dem Herrn Keks reise und was mich an der vietnamesischen Küche so sehr beeindruckt hat. Auf einer Reise verbringt man ja zwangsläufig viel Zeit mit demjenigen, mit dem man unterwegs ist und lernt sich dabei einfach nochmal ein bisschen besser kennen. Mit manchen Leuten klappt das wunderbar, mit anderen kann […]

Perus tiefster Canyon und die schöne Stadt Arequipa

Schlendern durch die gemütliche Altstadt und die totale Atemlosigkeit – nicht nur wegen des schönen Anblicks des Colca Canyon. Arequipa ist die zweitgrößte Stadt Perus, auch wenn man das als Tourist nicht so bemerkt. Die schöne Altstadt mit allen Sehenswürdigkeiten ist nämlich recht kompakt, wodurch man die eigentliche Größe dieser Stadt erst erahnen kann, wenn […]

Geschenke aus der Küche: Farbsalze

Über Weihnachtsgefühle und den Trend der selbstgemachten Geschenke.. Dieser Beitrag ist fast schon ein Gastbeitrag, denn weder die Rezepte noch die Bilder sind von mir. Ich bin nur mehr für den Text zuständig und finde das auch mal sehr entspannend 😉 Da ich es nämlich nicht geschafft habe, genug Blogbeiträge für die Zeit meiner Reise […]

Zum Machu Picchu auf dem Inkajungletrail

Viele Wege führen zum Machu Picchu, wie der bekannte Inka Trail, der Salkantay Trail oder der Lares Trek. Für Kurzentschlossene, Planungsunfreudige oder Zeltverweigerer gibt es aber auch noch eine weitere witzige Alternative: den Inkajungletrail! Da wir es aus diversen Gründen nicht geschafft haben, unsere Reise nach Südamerika etwas genauer zu planen, hatten wir nicht die […]

Das feinste Bananenbrot überhaupt

Warum dieses Bananenbrot der heimliche Star ist – und zwar egal ob auf der Party oder dem Frühstückstisch. Es gibt tausende Varianten für Bananenbrot, mal sehr gesund, mal mehr wie Kuchen, mal mit vielen Nüssen und ein anderes Mal mit vielen Gewürzen. Ich hatte immer ein Lieblingsrezept aus einem Kochbuch mit karibischen Rezepten. Leider hab […]

Sand und Meer an der Küste Perus: Paracas und Huaccachina

Lange haben wir hin und her überlegt, ob und für wie lange wir die beiden Orte Paracas und Huaccachina, südlich von Lima, bei Ica, besuchen wollen. Letztendlich haben wir uns für beide entschieden und es absolut nicht bereut. Paracas ist eine nette kleine Hafenstadt rund 260 km südlich von Lima. Die Stadt selbst hat nicht […]

Safranrisotto mit Lachs und Ofentomaten

Über die cremigste Resteverwertung überhaupt und wie lange es dauert, bis Reis abläuft.. Eine Langzeitreise erfordert einiger Vorbereitung, und zwar nicht nur in Hinblick auf die Reise selbst, also Impfungen, Visa, Flugtickets, ungefähre Route, etc. Auch um alles daheim muss man sich kümmern. Unter anderem war es für mich wichtig, meine Vorräte daheim zu sortieren […]

Zimtschnecken mit köstlichem Pflaumenmus

Wie absolut herbstliche Rezepte auch im Mai entstehen können und warum sie da auch ganz passend sein können. Dass der Herr Keks und ich derzeit auf Entdeckungstour durch Lateinamerika sind, hab ich das letzte Mal erzählt. Und da das natürlich schon länger feststand, habe ich euch ein paar Rezepte vorbereitet, damit es hier wenigstens halbwegs […]