{Travel Austria} Ein Wochenende in Salzburg bei Sommeranfang

Über süße Gassen und tausend Möglichkeiten für Panoramaausblicke im schönen Salzburg

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Groß ist sie nicht, die Stadt nahe der Grenze, dafür umso gemütlicher. Salzburg überzeugt nicht nur mit Mozartkugeln, sondern auch mit leckerer Hausmannskost und vielen Sehenswürdigkeiten, die alle wunderbar fußläufig beisammen liegen. Dadurch lässt sich Salzburg auch wunderbar an einem Wochenende erkunden. Genau das haben wir nämlich gemacht. Nachdem wir gefühlt schon mehr von Südamerika oder Asien gesehen haben, als von unserer unmittelbaren Umgebung, begaben wir uns für zwei Nächte in die kleine Stadt in den Bergen. Schon bei unserer Ankunft am Abend schlenderten wir durch die Gassen der Altstadt und bewunderten die barocken Häuser des Weltkulturerbes, bevor wir uns ein zünftiges, österreichisches Abendessen genehmigten und das nächtliche Salzburg zu bewundern. Richtig los ging unsere Tour dann am nächsten Morgen.

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Salzburg erkunden: Schloss Mirabell und die Altstadt

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es auf zum Schloss Mirabell, bzw. in seinen wunderschönen Garten. Atemberaubend ist der Blick in den Park: über ein Meer aus Blumen schaut man direkt auf die Burg, die über der Stadt thront, daneben erstrahlt noch das Schloss selbst aus vollem Glanz. Leider wird man an einem schönen Tag kaum einen Moment allein haben um diesen Blick zu genießen, denn es sind unendlich viele Touristen unterwegs. Aber wer kann es ihnen verdenken? 😉 Beim schlendern durch den schönen Garten bleiben wir immer wieder stehen und bewundern die tolle Anordnung der Blumen, schnuppern an hängenden Blüten und staunen über den Efeugang. Am Ende des Parks geht es dann weiter in die Lederergasse, in der auch das Wohnhaus Mozarts zu sehen ist und weiter in die Linzer Gasse. Hier sind übrigens auch die üblichen großen Modeketten zu finden, für alle, die ihren Urlaub mit einer kleinen Shoppingtour verbinden wollen.

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt Schloss Mirabell

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt Schloss Mirabell

Panoramablick auf Festung Hohensalzburg vom Kapuzinerberg aus

Von der Linzer Gasse gibt es einen kleinen Durchgang zum Kapuzinerberg. Nach einigen Treppen und steilen Wegabschnitten ist man auf dem Berg und kann das Kapuzinerkloster und zugehörige Kapellen. Vor allem aber hat man vor hier aus eine wunderbare Aussicht auf die Stadt und die Salzach, aber auch auf die Festung Hohensalzburg. Beim Spazieren entlang der Klostermauer hat man hinter jeder Ecke einen noch besseren Blick und die Berge im Hintergrund der schönen Stadt sorgen für eine Kulisse, bei der man aus dem Lächeln über den schönen Anblick gar nicht mehr herauskommt.

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Durch die Gassen von Salzburg

Wieder unten geht es einmal über den Fluss und hinein in das Gewühl der Gassen. Salzburgs Altstadt ist so quirlig und schön, aber leider etwas überlaufen. Salzburg zieht unendlich viele Touristen an, die sich allerdings in der kleinen Stadt gar nicht so gut verteilen. Macht aber nichts, zu den Gassen gehört dieses Gewusel auch dazu und so bahnt man sich seinen Weg durch die berühmte Getreidegasse mit Mozarts Geburtshaus oder durch die Judengasse, in der es sogar Läden gibt, die sich auf Oster- und Weihnachtsbedarf spezialisiert haben, aber das ganze Jahr geöffnet haben. Was es sonst noch gibt, sind natürlich Mozartkugeln. Davon gibt es drei verschiedene Sorten: die traditionellen von Reber, die mit Pistazien von Mirabell und die günstigen, die ziemlich süß sind, wie der direkte Vergleich gezeigt hat 😉

Ansonsten lohnt sich auch ein Blick in die kleinen Durchgänge, die von den Gassen abgehen, denn sie führen oft in schöne Hinterhöfe mit Cafes oder kleinen Biergärten. Auch der Dom und der Residenzplatz dürfen bei dieser Besichtigung natürlich nicht fehlen.

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Auf der Festung Hohensalzburg

Auf die Festung kommt man mit der Zahnradbahn oder auch, wenn man gern noch ein bisschen weiter durch den angrenzenden Park laufen will, über den Mönchsbergaufzug zum Museum der Moderne. Wir haben uns für zweiteres entschieden und den Weg durch den Park genossen. Die Festung selbst bietet dann wieder jede Menge Möglichkeiten für Panoramaaussichten – und zwar zu allen Seiten! Auch die Festung selbst ist beeindruckend mit ihren dicken Mauern, die von ihrer Sicherheit überzeugen.

Nach der Festung geht es direkt wieder zurück in die Gassen, wo man die Eindrücke des Tages bei einem deftigen, österreichischen Abendessen verarbeiten kann.

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt

Das Schloss Hellbrunn

Bevor wir uns auf den Rückweg nach München machen, geht es noch zum Schloss Hellbrunn. Wir schlendern durch die schönen Gärten, bewundern das Schloss und erklimmen den Aussichtsberg mit Blick auf den Watzmann zur einen Seite und auf das Schloss und die Stadt zur anderen Seite. Natürlich kann man das Schloss auch von innen bewundern und auch die Wasserspiele erfreuen sich großer Beliebtheit.

Salzburg Austria Österreich Altstadt Mozartstadt Schloss Hellbrunn

Restauranttipps für Salzburg

  • Traditionelles Frühstück gibt´s im Cafe Wernbacher
  • Ein hippes, veganes Cafe ist gleich daneben: the Heart of Joy, beides in der Franz-Josef-Straße
  • Der Zirkelwirt in der Pfeffergasse hat unglaublich leckeres Gulasch und die Spinatknödel sind auch wunderbar
  • Das Gasthaus Zwettler in der Kaigasse 3 soll auch sehr gut aus
  • Das Restaurant Stieglkeller in der Festungsgasse hat einen schönen Biergarten mit toller Aussicht und ebenfalls sehr köstliche österreichische Küche
  • Im Stadtcafe am Museumsplatz 5 gibt es sehr guten Kuchen

So, ich hoffe ich konnte euch inspirieren euch diese wundervolle kleine Stadt einmal anzusehen und euch bei einem Verlängerten und einer Mozartkugel den schönen Dialekt der Salzburger zu genießen.

Habt eine schöne Woche!
Alexa

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere