Erdbeer-Rhabarber-Tarte mit Panna Cotta und Holunderblüte

Über Gartenglück und köstliche Kombinationen aus Erdbeeren, Rhabarber und Holunderblüten. So schön ist er, dieser Sommer – und das war er schon im Mai! Die warmen Temperaturen sorgen gerade für einen zusätzlichen Schub bei der Ernte und somit gibt es dieses Jahr einfach sooo viele leckere Beeren und auch der Spargel ist günstig wie nie. […]

Die zarteste Schokoladentarte mit knusprigem Mürbeteig

Die cremigste Versuchung, zu der eure Osterhasen werden können, oder: warum Schokoladentarte die beste Resteverwertung überhaupt ist… Ostern ist vorbei, aber wie steht es mit euren Nestern? Habt ihr schon alles aufgegessen oder gibt es da noch die Häschen mit den Glöckchen um den Hals? Bevor sie den restlichen Nikoläusen aus letztem Jahr für die […]

Türkei kulinarisch: süßes Baklava mit jeder Menge Nüsse

Über Inkonsequenz und das türkische Süßgeback Baklava Wie inkonsequent kann man denn sein?! Erst erzählt sie hier die ganze Zeit von Kuchen und Keksen, in denen sie den Zucker ersetzt mit viel Mühe und dem dreifachen Aufwand, dabei viel ungenießbares Zeug produziert – und jetzt?! Jetzt kommt sie mit dem süßesten und vor Zucker triefendsten […]

Eierlikörgugl mit zweierlei Schokolade

Ein Plädoyer für den Eierlikör und seine Anwendbarkeit als Marmorkuchen.. Ein hippes Getränk ist er ja nicht, der Eierlikör. Da müsste er schon ein Gin Tonic sein 😉 Dennoch hab ich den größten Fan dieses Getränkes daheim: der Herr Keks nutzt nämlich jede Gelegenheit um den Eierlikör anzupreisen. Make Eierlikör great again sozusagen 😉 So […]

Soulfood: Buchteln mit fruchtiger Apfelfüllung

Warum manche Gerichte an kalten Tagen einfach fur ein bisschen mehr Gemütlichkeit sorgen als andere.. Soulfood bezeichnet für mich ein Gericht für kalte Tage, ein Gericht, bei dem es nicht nur im Bauch warm wird, sondern auch ums Herz, das einfach für ein wohliges Gefühl sorgt. Die meisten dieser Gerichte erinnern mich an zufriedene Kindheitstage

Das feinste Bananenbrot überhaupt

Warum dieses Bananenbrot der heimliche Star ist – und zwar egal ob auf der Party oder dem Frühstückstisch. Es gibt tausende Varianten für Bananenbrot, mal sehr gesund, mal mehr wie Kuchen, mal mit vielen Nüssen und ein anderes Mal mit vielen Gewürzen. Ich hatte immer ein Lieblingsrezept aus einem Kochbuch mit karibischen Rezepten. Leider hab […]

Zimtschnecken mit köstlichem Pflaumenmus

Wie absolut herbstliche Rezepte auch im Mai entstehen können und warum sie da auch ganz passend sein können. Dass der Herr Keks und ich derzeit auf Entdeckungstour durch Lateinamerika sind, hab ich das letzte Mal erzählt. Und da das natürlich schon länger feststand, habe ich euch ein paar Rezepte vorbereitet, damit es hier wenigstens halbwegs […]

Klassiker mal sommerlich: Aprikosendatschi mit Streuseln

Der herbstliche Klassiker in der sommerlichen Variante und ein kleiner Exkurs zu der Überlegung, warum ich keine gute Beautybloggerin wäre… Letztens war ich bei meiner lieben Freundin M. um mich nach einem lustigen Ausflug in den Hochseilgarten für ein anschließendes Essen zu richten. (Man munkelt es könnte mein Junggesellinenabschied gewesen sein, aber ich glaube, das […]

Beerig-herbe Galette mit Pfirsich, Himbeeren und Rosmarin

Über die Vielseitigkeit von Rosmarin und den Sommer auf dem Teller.. So schnell ist er wieder vorbei, der Urlaub. Drei schöne Wochen haben der Herr Keks und ich zwischen Reisterrassen, Traumstränden, Vulkanen und Affen auf Bali verbracht. Voller Erholung und schöner Eindrücke sind wir wieder zurück gekommen.