Das mildeste aller Currys: Massamancurry mit Gemüse

Warum Curry nicht zwangsläufig scharf sein muss und Gemüse nicht immer vegetarisch ist… Die tolle Aktion Let´s cook together von Ina geht auch dieses Jahr weiter und ich freu mich so wahnsinnig darüber! Ich liebe ihre Themen und Ideen und finde es immer wieder spannend, wie vielseitig diese umgesetzt werden! Das Thema in diesem Monat […]

Knackiger Rotkohlsalat mit Walnüssen

Warum des Rotkohls größter Feind Pasta ist und über meinen tollen Herrn Keks 🙂 Bevor ich euch von diesem knackigen und farbenfrohen Rotkohlsalat erzähle, möchte ich euch von meinem Herrn Keks erzählen. Der ist nämlich der tollste Mann der Welt! Aus ganz vielen Gründen und jetzt kam noch einer mehr dazu: er hat meinen Blog […]

Jerusalemteller mit Putenfleisch und Hummus

Wie ich die orientalische Küche erstaunlicherweise in Wien kennengelernt habe und über ein schnelles und raffiniertes Gericht.. Im Herbst 2016 waren der Herr Keks und ich für ein langes Wochenende in Wien. Wir hatten unglaublich Glück mit dem Wetter und ich war völlig hin und weg von dieser Stadt mit ihren Schlössern, Märkten und der […]

Erdnussmarmorkuchen mit Kakaonibs

Die Sache mit dem gesunden Backen und wie ein unaufmerksamer Moment alles zunichte machen kann.. Ich bin ein großer Fan von gesunder Ernährung, was für mich bedeutet, dass ich Vollkornprodukte bevorzuge, viel Obst und Gemüse esse und möglichst auf Zucker verzichte. Man kann also bestimmt strenger gesund leben als ich 😉

{Travel Chile} Vulkanbesteigung in Pucon

Warum der angeblich schwerste Aufstieg meines Lebens doch nicht so schwer war und wer der komische Mann in der Maske ist. Der große, schneebedeckte Vulkan Villarrica ist das Erste, das uns ins Auge sticht, als wir Pucon nach einer schlaflosen Nacht im Nachtbus erreichen. Beeindruckend groß und strahlend weiß leuchtet er da am Horizont und […]

Kartoffelsalat mit Rucola und Rübli-Hackbällchen

Über meinen liebsten Kartoffelsalat und wie der Zufall meine Blogpause frühzeitig beenden konnte.. Ist es schon zu spät oder kann ich euch noch ein gutes neues Jahr wünschen? Ich mach es einfach und wünsche euch ein wundervolles neues Jahr mit tollen Erlebnissen, vielen glücklichen Stunden, Gesundheit und ein möglichst langes Einhalten eurer Vorsätze 🙂 Eigentlich […]

Weihnachten unter Palmen und mein Jahr 2017 in Listen

Über Dankbarkeit, Besinnlichkeit und ein Jahr der Veränderungen… Eigentlich sollte die Weihnachtszeit eine Zeit der Besinnlichkeit sein, eine stille Zeit. Meistens ist sie das eher nicht, weil man von einer Glühweinverabredung zur nächsten geht, in der Arbeit noch schnell vor der Weihnachtspause alles erledigen muss und an den Wochenenden in der überfüllten Innenstadt Geschenke kaufen […]

Weihnachtliches Pullapart Bread mit Bratapfelfüllung im Miniformat

Über etwas andere weihnachtliche Traditionen und wie man Hefezupfbrot zu einem kleinen Weihnachtssnack macht.. Ich gebe es zu, ganz so schnell und mit einem Happs im Mund wie Plätzchen, sind die weihnachtlichen Zupfbrote nicht. Aber damit sie auch auf einen Weihnachtsteller passen, habe ich das Zupfbrot einfach in der Größe angepasst

{Travel Argentina} Ushuaia in Geschichten und Ausflügen

Wie sich das Ende der Welt besiedeln lässt und was man in Ushuaia sonst noch machen kann. Ganz im Süden Südamerikas liegt der kleine Teil Argentiniens namens Feuerland, umringt von Chile und Wasser. Die Hauptstadt dieser Provinz ist Ushuaia und dort wird sie überall als Ende der Welt bezeichnet. Die Argentinier lieben es, aus allem […]